Wie können Vegetarier und Veganer den Mangel an Nährstoffen beheben?

Eine gut durchdachte und optimal geplante vegetarische Kost kann alle Männer, die professionell Sport treiben oder einfach Freizeitsportler sind, mit sämtlichen notwendigen Vital- und Nährstoffen versorgen. Jedoch bemerken die amerikanischen Fachmänner von der Akademie für Ernährung und Diätetik, dass es einige Nährstoffe gibt, auf die Vegetarier wirklich achten sollten. Darunter sind Eisen, Zink, Kalzium und Vitamin B12.

Eisen

Im Unterschied zu den Nicht-Vegetariern können bei den vegetarischen Sportlern wegen des Verzichts auf Fleisch die Störungen des Eisenhaushalts auftreten. Dabei wird unterstrichen, dass die Vegetarier während der klinischen Studien zwar einen gewissen Eisenmangel aufwiesen, wurden es aber keine Anzeichen der Eisenmangelanämie oder verringerter Hämoglobinkonzentration bemerkt. Um die mit den niedrigen Eisenwerten zusammenhängenden Risiken zu minimieren, empfiehlt es sich, folgende Lebensmittel in die Ration einführen: Grütze, Körnerfrüchte, Küchenkräuter, Tofu, Nüsse und Trockenfrüchte.

Zink

Wie im Fall mit dem Eisen wird Zink auch von den Vegetariern nicht so gut verarbeitet und aufgenommen. Solche an diesem Nährstoff reichen Pflanzen wie Hülsenfrüchte, Nüsse und Sonnenblumenkerne enthalten nämlich auch viel Phytinsäure, die Bioverfügbarkeit (Verdaulichkeit) vom Zink verringert. In besonderer Gefahr befinden sich aber die Veganer, deswegen ist die Einnahme von diesem Nährstoff in der Form vom Nahrungsergänzungsmittel zulässig und erlaubt.

Kalzium

Die vegetarischen Sportler, die Milchwaren ab und zu konsumieren, können problemlos ihren Bedarf an Kalzium völlig bedecken, indem sie je 240 ml Milch, 240 ml Joghurt und 50 g Käse zweimal pro Tag verzehren. Den Veganern geht es in dieser Hinsicht nicht so gut, denn sie sind nur auf große Mengen von allerlei Nüssen und Sonnenblumenkernen angewiesen, deren Gehalt an Kalzium verhältnismäßig hoch ist und die darum in der Lage sind, den Mangel an diesem Nährstoff zu beheben. Ein bisschen ärmer an Kalzium, aber dennoch für Veganer passend ergeben sich Gartenkresse, Tofu, Krauskohl und Bohnen.

Vitamin B12

Als sehr reiche Quellen von Vitamin B12 gelten Milchprodukte, Eier und Sojaprodukte. Deswegen weisen die Vegetarier, deren Kost solche Lebensmittel einschließt, keinen Mangel an diesem Vitamin auf. Die Veganer verzichten aber auf alle Nahrungsmittel tierischen Ursprungs und daher wäre es ihnen zu raten, in ihre Ration die mit Vitaminen angereicherten Sojaprodukte, d. h. Sojamilch, Tofu sowie Sojajoghurt einzuschließen. Denn das Vorhandensein von diesem Vitamin ist äußerst nützlich für die störungsfreie Produktion von Testosteron, der die Ausdauer und Kraft der Männer verbessert und als Voraussetzung von glänzen Leistungen und guten sportlichen Resultaten gilt. Jedoch kann man den Testosteronspiegel nicht nur mithilfe von Nährstoffen oder Vitaminen, sondern auch infolge des regelmäßigen Sexuallebens erhöhen. Falls Sie also unter Erektionsstörungen leiden, sollten Sie diese möglichst schnell beheben und dazu z. B. Kamagra Oral Jelly rezeptfrei kaufen.

Was ist Kamagra Oral Jelly?

Kamagra Oral Jelly richtet sich an die Männer, die dauernd an der erektilen Dysfunktion leiden oder vorübergehende Störungen der Potenz haben. Dieses Präparat ist ein generisches Mittel, das dieselbe Zusammensetzung und Wirkung auf die männliche sexuelle Funktion wie Viagra hat, d. h. es kann die Erektion innerhalb von 30 Minuten wesentlich verbessern und die Potenz bis zu 6 Stunden kräftig aufrechterhalten. Wenn Sie aber nämlich Kamagra Oral Jelly rezeptfrei kaufen, sparen Sie viel Geld, denn erstens sind die Generika immer günstiger und ebenso effektiv wie Brandmarken und zweitens lässt sich Kamagra Oral Jelly in unserer Online-Apotheke viel bequemer und auch billiger bestellen. Nach paar Werktagen kriegen Sie ein hochwirksames Potenzmittel von hoher Qualität und können den Intimverkehr regelmäßig treiben und eigene physische Form ständig perfektionieren, dabei auf die vegetarische oder vegane Lebensweise nicht verzichtend.