Schlagwort-Archive: vorzeitiger Samenerguß

Warum können die Männer unter dem vorzeitigen Samenerguss leiden?

Laut den letzten Untersuchungen auf dem Gebiet der männlichen Gesundheit ergibt sich die verfrühte Ejakulation als eines der verbreitetsten Probleme der Vertreter des starken Geschlechts im Bett. Diese Pathologie gilt als die Folge der funktionellen Störungen auf verschiedenen Ebenen der Nervensteuerung. So lassen sich von den Fachmännern in der Praxis die kortikale Form unterscheiden, die mit den in den zentralen Nervenstrukturen verlaufenden pathologischen Veränderungen verbunden ist, und frühzeitige Ejakulation, die durch Funktionsstörungen der peripheren Nervenendungen, d. h. Überempfindlichkeit der Eichel verursacht ist. Warum können die Männer unter dem vorzeitigen Samenerguss leiden? weiterlesen

Die fünf häufigsten Fragen zum vorzeitigen Samenerguß

Der frühzeitige Samenerguß ist wohl ein Phänomen, das jedem Mann im Laufe seines Lebens einmal begegnet. Vor allem Pubertierende können ein Lied davon singen. In freudiger Erwartung auf die ersten Erfahrungen malt man sich die traumhaften Erlebnisse aus, die in greifbarer Zukunft liegen, nachdem die ersten Küsse getauscht und das erste Petting vollzogen wurde. Dann plötzlich ist es soweit, doch plötzlich ist auch ein gewisser Druck da. Wie geht es denn nun und hoffentlich folgt keine Blamage vor ihr. Überlegungen, die einem jungen Mann zu schaffen machen. Die Folge ist, daß entweder gar nichts geht oder der Samenerguß zu früh kommt und die schönste Nebensache der Welt zu früh unterbricht. In der Regel legt sich der vorzeitige Samenerguß mit den ersten Erfahrungen. Doch manchmal bleibt das Problem bestehen und führt bis ins Alter zu einem wenig befriedigenden Sexualleben. Wir klären die fünf wichtigsten Fragen zum vorzeitigen Samenerguß und erklären, was dagegen unternommen werden kann. Die fünf häufigsten Fragen zum vorzeitigen Samenerguß weiterlesen