Ist der Intimverkehr für Männer mehr emotional gestützt, als für Frauen?

Die führenden Gelehrten Europas beschäftigen sich in der letzten Zeit immer mehr mit den Liebesverhältnissen zwischen den Geschlechtern und versuchen, die Motive, Gründe und Folgen des Geschlechtsverkehrs unter verschiedenen Umständen zu untersuchen. Die aktuellen Medien machen die Menschen auch immer wieder aufmerksam auf die modernen Bedürfnisse der Menschen in der intimen Sphäre und die gegenwärtigen Vorlieben im Geschlechtsverkehr.

One-Night-Stand als rätselhaftes Phänomen des 21. Jhs.

Die Begeisterung der Jugendlichen für One-Night-Stand bringt die Soziologen und Sexologen ins Stocken und lässt sie dieses Phänomen erforschen. In diesem Zusammenhang entschieden sie sich eine umfangreiche Studie durchzuführen, um die gängigen Stereotype zu bestätigen oder zu widerlegen, und zwar dass für die Frauen immer eine emotionale Komponente beim sexuellen Akt von größerer Bedeutung, als für Männer ist. So wurde die Hauptfrage des Experiments festgelegt: Für welches Geschlechts stellt der Intimverkehr mit Liebe einen echten Stellenwert dar?

Die Frauen haben mehr Lust auf den Intimverkehr ohne Liebe

Die Experten veranstalteten die Untersuchung mit Einbeziehung von mehr als 6000 Teilnehmern beider Geschlechter. Alle Probanden wurden vor die Aufgabe gestellt, den Fragebogen mit den ehrlichen Angaben über sich auszufüllen. Es stellte sich im Endergebnis heraus, dass 48 % aller Männer den Geschlechtsverkehr mit Liebe bevorzugen, während sich die Frauen, die sich auf intime Nähe eingehen, von der emotionellen Anziehung erst in 39 % der Fälle leiten lassen. Anders gesagt, hört der Löwenanteil der Vertreter des starken Geschlechts bei der Partnerwahl viel häufiger auf das Herz, als die schwache Hälfte der Menschheit. 69 % der befragten Frauen halten die Liebe als nicht unbedingt für das normale wertvolle sexuelle Leben. Nennenswerte 66 % der Probandinnen waren wirklich ehrlich und gestanden, eine brillante sexuelle Erfahrung ohne jegliche Gefühle zu dem Partner gehabt zu haben. Unter den Männern ist diese Zahl etwa niedriger: 62 %.

Wie kann man dieses Wissen benutzen?

Die modernen Männer können diese Tatsache über die Vertreterinnen des zarten Geschlechts ausnutzen, wenn Sie z. B. Ihre Angebetete ins Bett kriegen möchten. Am wichtigsten ist es dabei, eine richtige Dame zu finden und sich nicht blamieren zu lassen, falls Sie z. B. unter den Erektionsstörungen leiden. Bei der Wahl der Dame kann Ihnen ein guter Psychologe helfen, bei der Behandlung der Potenzstörungen lässt es sich zu Cialis Soft Tabs greifen, das von vielen Sexologen empfohlen wird.

Wozu muss man Cialis Soft Tabs kaufen?

Dieses berühmte Medikament schafft die Abhilfe all den Männern, die ab und zu wegen der mangelnden Erektion einen vollständigen sexuellen Akt nicht treiben können. Dies ist leicht heilbar, wenn Sie Cialis Soft Tabs kaufen. Mit diesem innovativen Arzneimittel kann die Erektion verhärtet und standfester gemacht werden. Ihre Dame wird sich darüber überrascht, da 36 Stunden des Intimverkehrs am Stück sogar der junge und kerngesunde Mann nicht im Stande durchzuführen ist. Ausgerechnet so lange können Sie den Genuss Ihrer Dame bringen, nachdem die Pille von Cialis Soft Tabs eingenommen wird.

Die Einnahme von Cialis Soft Tabs

Es lohnt sich auch auf die Besonderheiten der Einnahme einzugehen, weil es sie sind, die dieses Medikament einzigartig und anders im Vergleich zu einfachem Cialis machen. Cialis Soft Tabs stellen die Kautabletten dar, die einfach auf die Zunge gelegt, dann gelutscht und kurz daraufhin zerkaut werden müssen. So bleiben beliebige Schluckprobleme aus. Die Nebenwirkungen sind gering, so dass Sie im Prinzip immer Cialis Soft Tabs rezeptfrei kaufen können. Die Zusammensetzung von dem Präparat wird ständig vervollkommnet, obwohl der aktive Wirkstoff Tadalafil unveränderlich bleibt. Die Nachfrage von diesem Potenzmittel ist wahnsinnig, was anhand der Feedbacks von zufriedenen Konsumenten im Internet, die Cialis Soft Tabs rezeptfrei kaufen, zu beweisen ist. So müssen Sie ohne Zögern dieses Medikament besorgen, um so oft, wie nötig, den Intimverkehr zu haben.

FacebooktwitterpinterestFacebooktwitterpinterest