Welche Faktoren wirken sich auf die Dauer des Orgasmus aus?

Nicht jeder Frau gelingt es ja beim Sexualakt zum Orgasmus zu kommen und den Prozess selbst in vollen Zügen zu genießen. Der Mann ist hingegen glücklicher in dieser Hinsicht, denn sein Orgasmus bereitet ihm keine Schwierigkeiten und kann sogar bei selbstständiger Arbeit erreicht werden. Doch man sollte sich nicht darüber übermäßig freuen: Der sexuelle Höhepunkt ist ja keine Konstante und seine Qualität sowie Dauer hängen von vielen Faktoren ab, die den Intimverkehr mit einer Dame zum unvergesslichen Erlebnis machen und mit einer anderen – zum schrecklichen Beischlaf. Und der Mann kann dabei selbst auf das Resultat des Aktes einwirken, wenn er paar Tipps zur Kenntnis nimmt.

Entspannung

Das ist der erste Schritt zur höheren Empfindlichkeit und so zum tieferen Erleben vom Orgasmus. Zugegebenermaßen gelingt es nicht jedem, sich völlig dem Prozess der körperlichen Liebe zu widmen, wenn die Gedanken ununterbrochen um die Probleme auf der Arbeit oder Sorgen der Kinder in der Schule drehen. Vom Nutzen sind daher für Sie alle Techniken der schnellen Entspannung: von Yoga, über leichte Alkoholgetränke und bis hin zur ruhigen Musik. Wohltuend wirken auch erotische Massage des ganzen Körpers mit der Anwendung von Aromaölen, heiße Badewanne mit süßlichen Duftstoffen und Schaum sowie einige physische Übungen, besonders für Ausdehnung der Muskeln.

Atmung

Wenn man richtig atmen lernt, kann man nicht nur den Orgasmus in die Länge ziehen, sondern auch den Prozess selbst viel dauernder machen. Denn wenn man verschiedene Atmungstechniken in Griff kriegt, kann man viele innere Prozesse, Erregung inklusive, kontrollieren und ihre Intensität erhöhen oder senken. So empfiehlt es sich zuerst, die Bauchatmung zu üben, indem man morgens und abends etwa 5 – 7 Minuten lang gleichmäßig durch die Nase einatmet, sodass sich der Bauch mit der Luft füllt und sich die Bauchdecke hebt. Nach der völligen Beherrschung dieser Atmungstechnik kann man zum Einüben von Brust- und Spitzenatmung übergehen und endlich eine schnelle Mundatmung sowie Atemanhaltung praktizieren.

Einfache Gymnastik

Auf die Dauer des Orgasmus wirkt übrigens auch die Fähigkeit ein, sich richtig vor dem Sexualverkehr aufzuwärmen. Am besten gestaltet man das als ein leidenschaftliches Vorspiel. Die Grundbewegungen schließen dabei folgende ein: Hüftkreisen im und gegen Uhrzeigersinn machen sowie mit dem Becken nach oben und hinten langsam bewegen. Dies bewirkt eine bessere Durchblutung in diesem Bereich und begünstigt einen störungsfreien Blutzufluss zu den Geschlechtsorganen. Wenn das Blut in Wallung gebracht ist, fällt es dem Mann definitiv leichter, neue Facetten vom Orgasmus zu erleben und sogar vielen Erkrankungen vorzubeugen, welche die Gefäße beeinträchtigen: Atherosklerose, Varikosis, Thrombose usw.

Priligy Generika Dapoxetine

Das Erreichen eines qualitativen und dauernden Orgasmus bewirkt auch die Einnahme von Priligy. Dieses Medikament richtet sich gerade an die Männer, die manchmal auf die Probleme mit dem sexuellen Höhepunkt stoßen und zu ihm kurz nach dem Beginn des Sexualverkehrs kommen. So ist Priligy Generika Dapoxetine ein wunderbares Hilfsmittel für diejenigen, die keine Kontrolle über dem Zeitpunkt der Ejakulation haben und so unter dem frühzeitigen Samenerguss leiden. Wenn Sie also Priligy Generika Dapoxetine online kaufen, können Sie mit Leichtigkeit den zeitlichen Abstand zwischen dem Beginn der Penetration und der Ejakulation vergrößern und den Orgasmus selbst bunt und unvergesslich machen. Die Einnahme von diesem Arzneimittel muss aber in diesem Fall etwa 1 – 3 Stunden vor der Intimität erfolgen, wobei man eine Pille mit Glas Wasser schluckt. Vor der Erstanwendung ist es ein Muss für jeden Konsumenten, den Beipackzettel ausführlich zu erlernen, um sich über die Kontraindikationen bewusst zu werden. Ansonsten müssen Sie sich keine Sorgen machen, wenn Sie Priligy Generika Dapoxetine online kaufen, denn dieses Medikament hat schon vielen Männern auf der ganzen Welt geholfen, die Dauer und Intensität vom Orgasmus zu verbessern.