Wie können Ekel und Angst vor dem Neuen im Bett die Beziehungen zerstören?

Es gibt viele Situationen, die uns die Lust auf die intime Nähe zu vergällen vermögen: Eintönigkeit der Bettpositionen, Nichtakzeptanz von neuen Experimenten, Misstrauen zwischen den Partnern und so weiter. All diese Ursachen führen dazu, dass die intime Sphäre in Paar zerstört wird und die Partner immer seltener sexuelle Begierden haben. Darüber hinaus können diese Lustkiller sowohl den Männern, als auch den Frauen das ganze Leben lang unbewusst und unbekannt bleiben. Die Psychologen sondern zwei wichtigste Gründe aus, die im Weg zur glücklichen und harmonischen sexuellen Beziehung stehen: Ekelgefühl und Angst vorm Experimentieren.

Ekelgefühl ist der Einsamkeit in der Zukunft gleich

Bei der überwiegenden Zahl von Menschen kommt es zu den besonders starken Orgasmen nur bei den alternativen Arten des Intimverkehrs. So müssten sich die Damen vor anderen prickelnden Formen des sexuellen Aktes nicht schämen. Der Verzicht auf die für Männer meist interessanten Lustspiele bedeutet, dass Sie sich an der Spitze des Ratings von Blaustrümpfen eines Tages finden. Überlegen Sie sich kurz: Was für eine Erektion kann der Man im Bett vorzeigen, wenn sich seine Geliebte vor etwas Neuem ekelt und sich gekränkt auf seine Vorschläge umdreht.

Was kann man Frauen in solcher Situation raten?

Wenn der natürliche Geruch des Partners Sie mild gesagt in Verlegenheit bringt bzw. nicht so gefällt, können Sie ihm vorschlagen, sofort nach dem Duschen oder Badnehmen es zu treiben. Wenn andere Formen des Intimverkehrs, auf die Ihr Partner besonders steht und Sie hingegen hassen, können Sie um Ihrer Liebe und Beziehung willen es trotzdem machen, indem Sie ihm diejenigen Stellungen anbieten, die Ihnen mehr Kontrolle ermöglichen.

Angst vor den Experimenten

Die meisten Frauen würden zugeben, dass in ihrem intimen Leben nicht selten die Situationen waren, wenn der Partner seinen Wunsch nach sexuellen Rollenspielen äußerte. Mal tabulose Kellnerin, mal strikte Lehrerin oder erfahrene Ärztin: Was für seltsame Fantasien können bloß dem Mann einfallen! In der Mehrheit der Fälle lehnen die Damen diese Rollenspiele ab, und wie es sich ergibt, machen sie das ganz vergebens. Alle Menschen haben doch unterschiedliche Träume, Wünsche und Gefühle. Es kostet Ihnen nichts, Ihrem Geliebten diesen Genuss zu bringen. Dann warum nicht?

Was gefährdet solches puritanische Benehmen in der Zukunft?

Die Vertreterinnen des zarten Geschlechts müssten im Hinterkopf behalten, dass nichts so schnell und unwiderruflich die sexuelle Lust und im Endergebnis die Liebe tötet, als die Reaktionen der Partnerin, prickelnde Ideen des Mannes in Erfüllung gehen zu lassen. Wenn Sie sich weigern, seine Vorschläge mindestens zu Ende zu hören, signalisieren Sie Ihrem Liebsten so, dass seine Streben und Gelüste Ihnen gar nicht wichtig scheinen. Wenn diese Ihnen wirklich so schrecklich vorkommen, versuchen Sie einen Kompromiss zu erreichen und seine Ideen so zu verändern, dass diese Ihnen am meisten bequem und akzeptabel werden. Überdies können Sie Lovegra kaufen und mithilfe dieses Potenzmittel Ihre Libido stärken. Es kann höchstwahrscheinlich an Ihnen und ihrer abgeschwächten Libido liegen, dass Sie nicht so scharf ausgedrücktes sexuelles Gelüst haben und sich auf die Experimente im Bett nicht einlassen möchten.

Wie kann Lovegra helfen?

Wenn Sie nicht ausreichende Libido spüren und Ihre Empfindungen beim Geschlechtsverkehr intensivieren möchten, können Sie auf Probe Lovegra in Deutschland kaufen. So werden Sie mehr Spaß im Bett haben und eventuell sich leichter zu den Rollenspielen und Experimenten überreden lassen. Die Wirkung von diesem Präparat beruht auf dem raschen Blutstrom in die weiblichen Geschlechtsorgane und Verschärfung aller Gefühle und Emotionen im Prozess der Liebe. Die Frauen, die Lovegra kaufen und regelmäßig einnehmen, spüren die sexuelle Erregung in sich ansteigen und profitieren davon wahnsinnig beim Liebesakt. Erst 45 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr eingenommen, genießen Sie daraufhin die physische Liebe von 4 bis 6 Stunden. Bevor Sie Lovegra in Deutschland kaufen, lohnt es sich natürlich mit dem Arzt über die Anzeige, Dosierung und Nebenwirkungen zu sprechen. Falls nach der ersten Einnahme keine beträchtlichen Nebeneffekte bemerkt wurden, können Sie im Weiteren dieses Medikament rezeptfrei kaufen und sich keine Sorgen um die negativen Folgen für Gesundheit machen. Seien Sie endlich frei und ungezwungen in Ihren Wüschen, sexuellen Ideen und Experimenten. Jede Dame verdient doch das Beste!

FacebooktwitterpinterestFacebooktwitterpinterest