Archiv der Kategorie: Potenz

Einzigartige Pillen aus Brokkoli retten vor Folgen von Herzinfarkt und Gehirnschlag

Herzinfarkt und Gehirnschlag gelten wohl als schrecklichste unter allen plötzlich auftretenden Ereignissen und liegen in Deutschland an der zweiten und dritten Stelle der Todesursachen entsprechend. Wer eines von beiden schon erlitten und überlebt hat, weiß bestimmt nicht vom Hörensagen, dass diese Erkrankungen verheerende Konsequenzen mit sich bringen und das Leben der Betroffenen gänzlich verändern. Man muss sich der neuen Situation anpassen und die täglichen Gewohnheiten umstellen. Überdies besteht immer noch das Risiko, dieses Ereignis aufs Neue erleiden zu müssen, denn laut der Statistik sind die Fälle des Rezidivs recht häufig. So ist der springende Punkt nach dem Erleben von Herzinfarkt und Schlaganfall die Rehabilitation, die schwerwiegende gesundheitliche Folgen zu bekämpfen hilft. Die Amerikaner haben inzwischen ein ganz einzigartiges medizinisches Präparat aus Brokkoli erarbeitet, das die Therapie und Rehabilitation beschleunigt. Einzigartige Pillen aus Brokkoli retten vor Folgen von Herzinfarkt und Gehirnschlag weiterlesen

Kann der Intimverkehr einen Kater bekämpfen?

Der Kater, oder Katzenjammer, stellt eine sehr häufige Folge von lauten, fröhlichen und rauschenden Partys dar, wo viel Alkohol ohne Maß verschlungen wird. Am Morgen danach beklagen sich die meisten Männer z. B. über die Kopfschmerzen reißenden und bohrenden Charakters, Übelkeit, Erbrechen und allgemeines Unwohlsein. Das sind gerade die Kater-Symptome und gegen sie wird es normalerweise mit den volksmedizinschen erprobten Arzneimitteln vorgegangen, und zwar Mineralwasser, Bier und Kühlkompressen. Im äußersten Fall finden Aspirin oder Paracetamol dabei Anwendung. Doch einer kürzlichen Studie der Brasilianer zufolge sind lediglich 10 Minuten der intimen Nähe in der Lage, den Kater zu vertreiben und Nüchternheit wiederherzustellen. Kann der Intimverkehr einen Kater bekämpfen? weiterlesen

4 peinliche Fragen über die Intimität

Zugegebenermaßen war das Thema Intimverkehr sehr lange Zeit tabuisiert, verschwiegen und als unanständig, schändlich und gemein erklärt. Und wenn schon heute viele sexuelle Stereotype und Vorurteile entthront scheinen und die Geschlechtsbeziehung der Menschen als ganz natürliche, gesundheitsfördernde und daher notwendige Tätigkeit angesehen wird, weiß noch kaum jemand alles bis aufs kleinste Detail rund um Intimität. Nach wie vor geniert man sich des Öfteren einige heikle Fragen an den Arzt, geschweige denn an den Partner, zu stellen. Deswegen werden im Weiteren paar sehr unbequeme Fragen beantwortet, die männliche Sexualität betreffen. 4 peinliche Fragen über die Intimität weiterlesen

Warum müsste man ab und zu Mangos konsumieren?

Mangos werden immer populärer unter den Anhängern der exotischen Kost. Man verzehrt diese Frucht hierzulande, ohne die geringste Ahnung davon zu haben, dass es in ihrer Heimat, und zwar in Indien, denselben Ruf und Ansehen wie bei uns Apfel genießt. Mit seiner Hilfe befreit man sich von vielen scheinbar unheilbaren Krankheiten, hält den Körper und den Geist munter und gesund und behandelt die verminderte Libido. So ist Mango der näheren Betrachtung wert, denn sein Konsum ist sicherlich eine nutzbringende Investition in eigene Gesundheit. Warum müsste man ab und zu Mangos konsumieren? weiterlesen

Können Kondome die Erektion verhindern?

Die intime Nähe zu Anfang der neuen Partnerschaft nimmt jeder Mann mit großer Aufregung wahr: Dies ist ja von großer Bedeutung für die frisch Verliebten und entscheidet über die Zukunft und Dauer der Beziehung. Für Zittern und Stottern einiger Männer sorgen in diesen Fällen ein sehr unbequemer Moment, und zwar wenn das Kondom aufgezogen wird. Die außer Kontrolle geratenen Emotionen können sogar zur Abschwächung der Erektion führen und sich angelegentlich den Mann blamieren lassen. Daher verzichten besonders schlaue und zugleich leichtsinnige Vertreter des starken Geschlechts auf die Verhütungsmittel und bilden sich ein, dass solche Vorgehensweise sie von peinlichen Vorfällen abhält. Ob das aufgezogene Gummi wirklich harte Erektion behindert, macht sich im Folgenden klar. Können Kondome die Erektion verhindern? weiterlesen

Warum kann ein dauernder Intimverkehr die Vitaminzufuhr ersetzen?

Dass der Intimverkehr eine wohltuende Wirkung auf die Gesundheit der Frauen ausübt und ihnen hilft, sich glücklich zu fühlen und emotional stabil zu bleiben, ist längst schon unbestritten. Darüber hinaus hat sich die breite Öffentlichkeit schon wohl an den Gedanken gewöhnt, dass diese schönste aller Nebensachen die Jugendlichkeit bewahrt und die Alterungsprozesse bremst. Damit ist aber die Liste aller Vorteile von dem Sexualakt gar nicht völlig, denn die führenden Gelehrten der Welt stellen immer interessantere und verblüffendere Forschungen in diesem Bereich an und ermüden nicht, uns mit deren Resultaten zu entzücken. Diesmal haben die Briten für ein großes Aufsehen mit ihrer Studie gesorgt, der zufolge der Geschlechtsakt an seiner Nützlichkeit den Vitaminen gleicht. Warum kann ein dauernder Intimverkehr die Vitaminzufuhr ersetzen? weiterlesen

Die besten sexuellen Geräusche gegen die Stille beim Intimverkehr

Man kann sich kaum was Schlechteres vorstellen, als betretenes Schweigen beim Geschlechtsverkehr. Es ruiniert alle Leidenschaft, Drang und lässt nicht die bunten Emotionen genießen sowie diese sich einprägen. Allerdings ist es zu Musik zu greifen, die sich entspannen hilft und das Tempo und den Rhythmus der Bewegungen angibt. Je nach den sexuellen Präferenzen kann man sich für langsame und beruhigende Melodien oder für wilde, energische Töne entscheiden. Am besten können aber das sexuelle Stöhnen sowie andere Mittel der erotischen Kommunikation erregen, schnell aufheizen und so die Lage retten. Nämlich diese nicht herkömmlichen Kommunikationsmittel werden im Weiteren genauer betrachtet. Die besten sexuellen Geräusche gegen die Stille beim Intimverkehr weiterlesen

Woran kann man die Senkung des Testosteronspiegels erkennen?

Wohl kaum ein anderes Hormon ist für die Vertreter des starken Geschlechts so wichtig wie Testosteron. Dieses Geschlechtshormon wird von speziellen Zellen, und zwar Leydig-Zwischenzellen, in den Hoden sowie in geringerem Maße in den Nebennieren produziert und normalerweise mit der Männlichkeit und sexueller Gesundheit assoziiert. Theoretisch ist es natürlich davon untermauert, dass es männlichen Phänotyp bestimmt und über die Stärke der Libido und Härte des Geschlechtsorgans entscheidet. Wird aber der Testosteronspiegel zu niedrig, bedroht dies die sexuelle Funktion des Mannes und kann sogar für die Impotenz mitverantwortlich sein. Woran kann man die Senkung des Testosteronspiegels erkennen? weiterlesen

Welche Auswirkungen hat die Geburt des Kindes auf das Sexualleben des Paars?

Obwohl es völlig gegensätzliche Meinungen zu hören sind, ob der Mann bei der Entbindung anwesend sein soll und kann, entscheiden sich in der letzten Zeit immer mehr Paare für gemeinsames Erleben der Wehen. Teilweise lässt sich das als Tribut der Mode betrachten, teilweise hegen die werdenden Väter wirklich einen starken Wunsch dabei zu sein, wenn das Baby das Licht der Welt erblickt. Deswegen gehen sie regelmäßig zum Vorbereitungskurs, Welche Auswirkungen hat die Geburt des Kindes auf das Sexualleben des Paars? weiterlesen

Sind die E-Zigaretten völlig harmlos für männliche Potenz?

Die Männer bemerken mit dem steigenden Alter anhand gewisser Lebenssituationen immer häufiger die Abnahme sexueller Aktivität. Sie fragen sich und überlegen im Ernst, was an der aktuellen Lebensweise zu ändern wäre und wie man sich richtig ernähren sollte, um die Potenz zu steigern. Die Mehrheit von ihnen kann aber trotzdem die schädlichen Gewohnheiten, z. B. Rauchen, nicht aufgeben, dessen Nutzen sie mit fester Überzeugung dem zuschreiben, dass mithilfe von Zigaretten die psychologische Anstrengung und Aufregung wesentlich abgebaut werden können. Aus diesem Grund fahren die meisten Männer fort, viel Geld für die Aufrechterhaltung dieser quasi wohltuenden Gewohnheit auszugeben und wenn nicht die einfachen, dann die E-Zigaretten regelmäßig einzukaufen. Sind aber diese elektronischen Zigaretten wirklich weniger schädlich für Gesundheit, inklusive sexuelle Gesundheit, des Mannes? Sind die E-Zigaretten völlig harmlos für männliche Potenz? weiterlesen