Warum kann ein dauernder Intimverkehr die Vitaminzufuhr ersetzen?

Dass der Intimverkehr eine wohltuende Wirkung auf die Gesundheit der Frauen ausübt und ihnen hilft, sich glücklich zu fühlen und emotional stabil zu bleiben, ist längst schon unbestritten. Darüber hinaus hat sich die breite Öffentlichkeit schon wohl an den Gedanken gewöhnt, dass diese schönste aller Nebensachen die Jugendlichkeit bewahrt und die Alterungsprozesse bremst. Damit ist aber die Liste aller Vorteile von dem Sexualakt gar nicht völlig, denn die führenden Gelehrten der Welt stellen immer interessantere und verblüffendere Forschungen in diesem Bereich an und ermüden nicht, uns mit deren Resultaten zu entzücken. Diesmal haben die Briten für ein großes Aufsehen mit ihrer Studie gesorgt, der zufolge der Geschlechtsakt an seiner Nützlichkeit den Vitaminen gleicht. Warum kann ein dauernder Intimverkehr die Vitaminzufuhr ersetzen? weiterlesen

Wenn der Ehepartner kein Rückgrat hat

„Möge mein Partner der beste Mann für mich werden!“ Dies wünschen sich wohl alle Frauen ohne Ausnahmen. Doch in der Tat kommt es zuweilen so vor, dass nach der Hochzeit oder ein paar zusammengelebten Jahren der früher selbstsicherer und entschlossener Mann zum Jammerlappen wird und keine Verantwortung mehr für die Beziehung nimmt. Überdies wird er überwiegend passiv zu Hause, kümmert sich kaum um den Haushalt und lässt sich alles gefallen. Im Liebes- oder Familienleben ergreift er fast nie die Initiative und hält es nicht für notwendig, was mehr anzustreben oder mit Kraft und Energie für etwas zu kämpfen. Falls Ihr Mann auch als träges, ängstliches und charakterschwaches Tier ohne eigene Meinung zu nennen ist, dann müssen Sie unbedingt folgende Ratschläge beherzigen, die Ihnen den Weg zeigen, um den Ehemann ohne Rückgrat zum willensstarken Lebenspartner zu verwandeln. Wenn der Ehepartner kein Rückgrat hat weiterlesen

Die besten sexuellen Geräusche gegen die Stille beim Intimverkehr

Man kann sich kaum was Schlechteres vorstellen, als betretenes Schweigen beim Geschlechtsverkehr. Es ruiniert alle Leidenschaft, Drang und lässt nicht die bunten Emotionen genießen sowie diese sich einprägen. Allerdings ist es zu Musik zu greifen, die sich entspannen hilft und das Tempo und den Rhythmus der Bewegungen angibt. Je nach den sexuellen Präferenzen kann man sich für langsame und beruhigende Melodien oder für wilde, energische Töne entscheiden. Am besten können aber das sexuelle Stöhnen sowie andere Mittel der erotischen Kommunikation erregen, schnell aufheizen und so die Lage retten. Nämlich diese nicht herkömmlichen Kommunikationsmittel werden im Weiteren genauer betrachtet. Die besten sexuellen Geräusche gegen die Stille beim Intimverkehr weiterlesen

Woran kann man die Senkung des Testosteronspiegels erkennen?

Wohl kaum ein anderes Hormon ist für die Vertreter des starken Geschlechts so wichtig wie Testosteron. Dieses Geschlechtshormon wird von speziellen Zellen, und zwar Leydig-Zwischenzellen, in den Hoden sowie in geringerem Maße in den Nebennieren produziert und normalerweise mit der Männlichkeit und sexueller Gesundheit assoziiert. Theoretisch ist es natürlich davon untermauert, dass es männlichen Phänotyp bestimmt und über die Stärke der Libido und Härte des Geschlechtsorgans entscheidet. Wird aber der Testosteronspiegel zu niedrig, bedroht dies die sexuelle Funktion des Mannes und kann sogar für die Impotenz mitverantwortlich sein. Woran kann man die Senkung des Testosteronspiegels erkennen? weiterlesen

Welche Auswirkungen hat die Geburt des Kindes auf das Sexualleben des Paars?

Obwohl es völlig gegensätzliche Meinungen zu hören sind, ob der Mann bei der Entbindung anwesend sein soll und kann, entscheiden sich in der letzten Zeit immer mehr Paare für gemeinsames Erleben der Wehen. Teilweise lässt sich das als Tribut der Mode betrachten, teilweise hegen die werdenden Väter wirklich einen starken Wunsch dabei zu sein, wenn das Baby das Licht der Welt erblickt. Deswegen gehen sie regelmäßig zum Vorbereitungskurs, Welche Auswirkungen hat die Geburt des Kindes auf das Sexualleben des Paars? weiterlesen